Welcher ist der BESTE E-SCOOTER mit Zulassung in Deutschland?

Was ist beim Kauf eines E-Scooters wirklich wichtig und welches Modell ist das beste? Die wichtigsten Kaufkriterien und die 3 besten E-Scooter im Überblick.

Seit Inkrafttreten der Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung im Juni 2019 wird die Auswahl an E-Scootern mit Zulassung immer größer. Aber welches Modell ist nun wirklich das beste? Ein Premium-E-Scooter mit bester Ausstattung und Sicherheit sowie rasanter Beschleunigung? Oder günstigere Gefährte mit geringerem Gewicht, kleinerem Akku und kürzerer Ladezeit? Je nach Einsatzzweck und Anspruch kann die Wahl sehr unterschiedlich ausfallen.

Wir haben E-Scooter mit Straßenzulassung verglichen und die 3 besten Modelle für verschiedene Ansprüche herausgefiltert. Unser Spitzenreiter: Der MAX G30D von Segway-Ninebot, der aktuell die beste Kombination aus robuster Verarbeitung, Fahrkomfort sowie Reichweite und Preis bietet.

Wie man den besten E-Scooter für verschiedene Ansprüche und Zwecke findet, haben wir hier kompakt zusammengefasst.

Tipp: Eine Übersicht über E-Scooter-Testsieger vom ADAC und anderen Fachmagazinen gibt´s hier im Überblick.

Checkliste für den besten E-Scooter mit Zulassung

  • Kein E-Scooter Modell kann in allen Bereichen Spitzenreiter sein. Was zählt ist eine ausgewogene Qualität aller technischen Komponenten und Bauteile. Denn bereits ein einzelner schwerer Mangel kann durch mehrere andere positive Aspekte kaum ausgeglichen werden.
  • Premium-Modelle im oberen Preissegment bieten meist einen sehr guten Fahrkomfort sowie hochwertige Ausstattungsdetails (große Reifen, Hydraulik-Bremsen, Bordcomputer etc.) auch die Sicherheit wird hier groß geschrieben. Nachteil: Durch die umfassende Ausstattung sind diese Modelle meist auch schwerer als günstigere Modelle. Dadurch müssen größere Akkus, verbunden mit längerer Ladedauer, verbaut werden.
  • E-Scooter im niedrigen Preis-Segment konzentrieren sich meist auf das Nötigste in punkto Ausstattung und Komfort. Durch die meist geringere Akkukapazität ist aber die Ladedauer geringer und auch das Gewicht ist wesentlich niedriger.
  • Elektroscooter mit einer ausgewogenen Mischung aus Reichweite, Komfort und hochwertiger Verarbeitung, die auch leistbar sind, findet man noch eher selten. Eine positive Ausnahme ist hier der MAX G30D von Segway-Ninebot mit einer Reichweite von bis zu 65 km, robuster und hochwertiger Verarbeitung und gutem Fahrkomfort. Einzig das Gewicht liegt mit 19,5 kg im höheren Bereich.

Tipp: Alle Details und Ausstattungsvorschriften für eine E-Scooter-Straßenzulassung in DE findet ihr hier.

Die 3 besten E-Scooter mit Straßenzulassung

Welche Produkte werden von Vätern empfohlen?
Die folgende Auswahl berücksichtigt fünf Qualitätskriterien: Erfahrungsberichte, Bewertungen, Anzahl der Käufe, Prüfzeichen & Gütesiegel.

MAX G30D von Segway-Ninebot - Preis-Leistungs-Sieger

Die ausgewogenste Mischung aus Leistung und Preis bietet in unseren Augen der MAX G30D von Segway-Ninebot. Eine extrem hohe Reichweite von bis zu 65 km, eine robuste und hochwertige Verarbeitung und guter Fahrkomfort, insgesamt also ein sehr gutes Fahrerlebnis. Einzig das Gewicht ist mit 19,5 kg im höheren Bereich.

Laut der Testplattform „China-gadgets“ ist der G30D in punkto Akku, Verarbeitung, Ausstattung und Fahrerlebnis allen anderen China-Modellen überlegen. Auch die Kundenbewertungen auf allen großen Onlineshops sind durchwegs positiv.

Fazit: Das Preis-Leistungs-Verhältnis bei diesem E-Scooter ist derzeit unschlagbar.

>> Tipp: gibt´s hier auch bei Otto.de

Angebot
E-Scooter IOCO 1.0 von Fischer - Bestseller
Modelle wie der IOCO 1.0 – E-Scooter von Fischer kosten nur rund ein Drittel von Premium-Modellen wie der X2City, bieten dafür aber andere Vorzüge. Der Fokus liegt hier klar auf eine Reduzierung auf das Wesentliche. Die technischen Komponenten und der Fahrtkomfort sind hier klar auf Kurzstrecken ausgelegt: Sehr solide, aber nicht im Spitzenbereich. Das macht sich auch beim Gewicht bemerkbar, das mit 13,9 kg sehr deutlich unter dem von Premium-Modellen mit üppiger Ausstattung liegt. An Board ist ein bürstenloser und somit wartungsfreier Nabenmotor (350 W), der 5,2 Ah-Akku schafft eine Reichweite von etwa 20 km. Durch den höhenverstellbaren Lenker kann dieser E-Scooter auch auf die Größe von Kindern eingestellt werden. Das Modell kann auch kompakt gefaltet werden. Die Ladedauer beträgt nur 3 Stunden (75% nach 2 Stunden). Fazit: Durch die solide Qualität und den äußerst attraktiven Preis zurecht einer der Bestseller bei E-Scootern.

>> Tipp: gibt´s hier auch bei Otto.de

Welcher ist der BESTE E-SCOOTER mit Zulassung in Deutschland?

BMW X2City – ADAC-Testsieger 2019

Beste Verarbeitung, komfortabel, souverän zu fahren – und mit top Sicherheitsausstattung: Dieser Meinung war der ADAC beim E-Scooter-Test 2019. Mit einer Gesamtnote von 1,9 holte sich der X2City den 1. Platz. Durch die Größe und das Gewicht macht dieser E-Scooter eher E-Bikes Konkurrenz – also kein Gefährt, das man locker unter den Arm packt, dafür mit dem Extra-Plus an Fahrkomfort und Sicherheit.

Ausstattung:

  • Große, 16 Zoll Luftreifen
  • Lithium-Ionen 408 Wh Akku
  • Geschwindigkeitsstufen: 8, 12, 16, 18 und 20 km/h
  • Tempomat-Funktion durch dauerhaftes Drücken des Pedales
  • Supernova Lichtanlage
  • Magura MT2 Bremsanlage
  • Der Akku herausnehmbar und am mitgelieferten Netzteil in 2,5 Stunden nachladen
  • Dank Freilauf auch bei leerem Akku als „normaler“ Roller nutzbar
  • Lenkeinheit: faltbar
  • Display: kompakt rechts am Lenker, PIN-Code Freischaltung
  • Ergon Ergonomie-Griffe
  • Micro-USB-Anschluss

2.399,00 EUR

User-Meinungen zur richtigen E-Scooter-Auswahl

Meinungen und Hinweise von echten Käufern: Wir haben hilfreiche Kommentare aus unserer großen Väter-Community und aus verschiedenen Beratungs-Foren (z.B. e-scooter-forum.de oder escooter.blog) zusammengetragen, die beim Kauf entscheidend sein können.

„… das Trittbrett sollte man auch nicht unterschätzen. Bin bislang immer Leihroller gefahren, dabei ist mir auch aufgefallen, dass das Fahren umso komfortabler ist, je größer die Standfläche ist …“

„…ich rate dir aber einen guten zu kaufen, sonst wirst du nicht lange glücklich damit sein.“

„…meiner (MAX G30D von Segway-Ninebot) macht LOCKER 55 km, trotz geringen Außentemperaturen… (bei 78 kg, kaum Steigung)“

„…ein echter Marken E Scooter, der zu einem wirklich günstigen Preis erhältlich ist. Wer auf überflüssigen Firlefanz, luftgefüllte Reifen mit Federung und ein Display inkl. Geschwindigkeitsanzeige verzichten kann, macht beim Fischer IOCO 1.0 ganz bestimmt nichts falsch. Insbesondere für den täglichen Einsatz im Stadtverkehr sollte dieser E Scooter sicherlich bestens geeignet sein.“

Bestseller: E-Scooter

Wir haben die meistverkauften Elektro-Scooter in einer Bestseller-Liste für euch aufbereitet (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft?
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.

Aktuelle Angebote für E-Scooter

Hier findet ihr die besten verfügbaren Angebote für E-Scooter nach Höhe der Rabatte geordnet (wird stündlich aktualisiert).

Wir helfen euch beim Sparen!
Unser Product-Crawler durchforstet stündlich alle verfügbaren Produkte auf Amazon. Die Waren mit reduzierten Preisen werden herausgefiltert. Diese Auswahl wird dann Algorithmus-gesteuert nach Höhe der Rabatte geordnet. Damit versäumt ihr garantiert keines der (teilweise nur kurz) verfügbaren Angebote mehr.


Mehr zum Thema

Bikes, Boards & Quads

Hinweis: Letzte Aktualisierung der Affiliate-Links am 1.04.2020 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Dad’s Life vereint über 220.000 Papas und ist damit die größte Väter-Community im deutschsprachigen Raum. Hier finden Väter Checklisten & Empfehlungen zu über 50.000 Artikel rund um Spielzeug, Kinderbücher, Mobilität, Familienurlaub und Freizeit für Papa.