Die 6 besten Pocket-Bikes

Wir haben Pocket-Bikes verglichen und die beliebtesten ausgewählt.
Außerdem: die aktuellen Bestseller für Pocket-Bikes.

Zwar sind die kleinen Flitzer nicht im Straßenverkehr erlaubt, dennoch machen sie auch auf Privatgelände, freien Plätzen oder auf Feldwegen richtig Spaß: Die Rede ist von Pocket Bikes. Mit diesen kleinen Zweirädern kann ist man wendig sowie schnell unterwegs und Spaß ist schlichtweg garantiert.

Doch vor dem Kauf sollte man sich über gewissen Dinge klar werden. Beispielsweise sollte man abklären, ob man eher auf Asphalt oder auf Feldwegen unterwegs sein wird. Denn hier gibt es für die Untergründe spezielle Modelle von Pocket Bikes.

Tipp: Die kompakte Übersicht zu GoKarts mit Motor findet ihr hier.

Checkliste für Pocket Bikes

  • Das Cross Bike ist das beliebteste Modell unter den Pocket Bikes. Es kann ohne Probleme im leichten Gelände, auf Wald- und Feldwegen sowie mit Einschränkungen auf Asphalt gefahren werden. Entsprechend verfügt das Bike über ein Geländefahrwerk, eine höhere Sitzhöhe, eine stärkere Federung und eine entsprechende Bereifung.
  • Dagegen können Renn Pocket Bikes ausschließlich auf Asphalt gefahren werden. Schon auf einem Feldweg kann der Flitzer mit dem Straßenfahrwerk, niedriger Sitzhöhe, leichterer Federung und glattem Reifenprofil schnell an Grenzen stoßen.
  • Die dritte Kategorie ist das Elektro Pocket Bike. Dieses Mini-E-Bike wird von einer Elektrobatterie angetrieben und ist in Straßen- und Gelände-Varianten erhältlich. Üblich sind Ausführungen mit 500- bis 1000-Watt-Batterien. Viele dieser Modelle sind auch für kleinere Kinder geeignet. Dafür spricht auch die mögliche Stufendrosselung.
  • Hubraum, Fahrwerk, Schaltung: Je nach Können sollte man sich bei seinem Pocket Bike für eine automatische oder halbautomatische Schaltung entscheiden. Erfahrene Fahrer können eine manuelle Schaltung nutzen. Dazu gilt: Je größer und schwerer man ist, desto kräftiger sollte der Motor sein. Zwar könnten die meisten über 16-jährigen immer noch ohne Probleme auf einem Pocket Bike fahren, jedoch reicht den meisten die Leistung und das Fahrwerk langfristig nicht aus. Wie viel Hubraum genügt, hängt ganz von den Fähigkeiten des Fahrers ab. Klar ist: Das eigene Körpergewicht beeinflusst den Topspeed und die Beschleunigung des Pocket Bikes enorm.

Empfehlenswerte Pocket-Bikes

Welche Produkte werden von Vätern empfohlen? Die folgende Auswahl berücksichtigt fünf Qualitätskriterien: Erfahrungsberichte, Bewertungen, Anzahl der Käufe, Prüfzeichen & Gütesiegel.

Info: Amazon bietet für die meisten Artikel besonderen Schutz beim Kauf mit der 30 Tage Rückgabegarantie – wenn die Zahlung wie gewohnt über das Amazonkonto durchgeführt wird. Wichtig: Keine Bestellungen bei Verkäufern, die im Profil eine Kontaktaufnahme per E-Mail und Überweisung auf ein Bankkonto verlangen (Infos zum Verkäufer mit Klick auf den Verkäufernamen).

Angebot
Razor MX 125 Electric Bike
  • Das kleinste elektrische Dirt Bike des MX125ist Razor, reduziert auf Fahrer ab 7 Jahren, Höchstgewicht des Fahrers:50kg
  • Entwickelt mit Motocrossdirt Bikegeometrie, knobby Reifen und Twist-Grip-Drossel
  • Rückfahrantrieb sorgt für bessere Balance-Kontrolle und Traktion für eine sicherere, stabilere Fahrt
  • Befördert Fahrer mit Geschwindigkeiten von bis zu 13 km/h bei bis zu 40 Minuten Dauerbetrieb
  • Verfügt über einen querstangenverstärkten Lenker, Speichenräder mit 12" pneumatische, Knobbytires, einziehbaren Kickstand und handbetriebene Hinterradbremse
Angebot
CENKOO-140H 140cc 17/14' Ölkühlung Cross Dirt Bike Pit Bike Schwarz
24 Bewertungen
CENKOO-140H 140cc 17/14" Ölkühlung Cross Dirt Bike Pit Bike Schwarz
  • 140ccm ölgekühlter YX-Motor mit ca. 14PS!! 17"/14" Radgröße. Up-Side-Down Gabel!!
  • Unser neustes Modell in der Pit Bike-Klasse! Für den harten Einsatz im Gelände wurde nun auf die Haltbarkeit gesetzt, so dass nun auch Kupplungs-, Schalt- und Bremshebel klappbar gestaltet wurden um...
  • Das Vorderrad ist mit einer 220mm Bremsscheibe und das Hinterrad mit einer 200mm Bremsscheibe versehen, jeweils mit einer vergrößerten Einkolbenbremsanlage ausgestattet um in jeder Lage immer genug...
  • Das veränderte Design der Verkleidung, der Bremsscheiben , vieler kleinerer Eloxalteile und des Auspuffendtopfes schlagen sich positiv im Gesamteindruck nieder. Die verwendete Bereifung von 17“ am...
  • Das Tankvolumen von 5.3 Litern sorgt für längeren Fahrspaß.

Bestseller: Pocket-Bike

Wir haben die beliebtesten Pocket-Bikes in einer Bestseller-Liste für euch aufbereitet (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft?
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.


Mehr zum Thema

Bikes, Boards & Quads

Hinweis: Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 20.09.2021 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Redaktion